Dauerlaufkoordination Automotive Testfahrzeuge (w/m)

Lindau - Bayern - Deutschland - Industrie - Automotive - Projektmanagement & Dienstleistungen - Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Fachhochschule

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Bereich
Automotive umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche
berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie
branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer
breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg.
Bewerben Sie sich noch heute als Dauerlauftestkoordinator und entdecken Sie mit Brunel die
Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Josef Benedikt Stohr, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Planung und Koordination von weltweiten Absicherungsfahrten im ADAS Bereich.Planung und Koordination des Fahrzeugaufbaus der eingesetzten Testfahrzeuge.
  • Definierung des Teilebedarfs mit anschließender Beschaffung und Verwaltung der Teile.
  • Erstellen von Schulungsdokumentationen und Prozessbeschreibungen der Dauerlaufaktivitäten.
  • Durchführung von Schulungen im Bereich der Dauerläufe.
  • Erstellen von Dokumenten für die Freigabe von Testfahrzeugen in verschiedenen Projekten.
  • Überwachung der Qualität der generierten Testdaten und Sicherstellung der Weiterleitung an interne Domains.
  • Erstellung von Lastenheften für FOT und Teilnahme an Verhandlungsgesprächen.
  • Durchführung der Leistungsabnahme der beauftragten Dienstleister.
  • Begleitung von Import und Export Tätigkeiten im FOT Umfeld (Fahrzeuge, Messtechnik, Datenträger).
  • Erstellung von Ad hoc-Analysen.

Ihr Profil

  • Ausbildung in Logistik- oder Projektmanagement oder vergleichbare Ausbildung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Automobilbereich.
  • Kenntnisse der ADAS-Produkte und -Funktionen sind wünschenswert.
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Programme, insbesondere Excel und PowerPoint.
  • Fließende Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Erfahrung im Projektmanagement.
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit.

Wir bieten

Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus
bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der
verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie
Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen
eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich
entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich
weiterzubilden.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 106 Standorte mit mehr
als 12.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie
etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB187102
  • Ort: Lindau
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science/ Engineering/ Arts Fachhochschule
  • Fachgebiet: Projektmanagement & Dienstleistungen
  • Einsendeschluss: Samstag, 8. Dezember 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

JS

Josef Benedikt Stohr

Ansprechpartner Brunel Germany Lindau

+49 8382-273 66-14

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Dauerlaufkoordination Automotive Testfahrzeuge - Bayern

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: